Allgemein

/Allgemein

SC Düdingen III – FC Wünnewil-Flamatt I 1:2 (0:1)

By | Montag, 27. März 2017|Allgemein|

Aufgrund der Zeitverschiebung mussten die WüFla Jungs an diesem Sonntagmorgen sehr früh aus dem Bett, aber mit Kaffee und Früchten wollte man bereits früh vor dem Spiel mit einer idealen Vorbereitung beginnen. Der Gegner, die 3. Mannschaft des SC Düdingen, war in der Vergangenheit stets ein hartnäckiger Gegner gewesen und [...]

Junioren C Hallenturnier

By | Samstag, 10. Dezember 2016|Allgemein|

Das Junioren C Hallenturnier am 4. Dezember 2016 konnten die Einheimischen Junioren für sich entscheiden! Den Final gewannen sie mit 2:0 gegen den SC Thörishaus (Promotion). Dritter wurde das Team des FC Weissenstein (Coca-Cola League), welches sich gegen die zweite Juniorenmannschaft des FC Wünnewil-Flamatt mit 6:5 durchsetzte.

Vorinformation zur a. o. GV vom 3. November 2016 FC Wünnewil-Flamatt (Buvettenneubau)

By | Dienstag, 11. Oktober 2016|Allgemein|

Damit alle Mitglieder möglichst vorbereitet und informiert an der a. o. GV teilnehmen können, möchte ich mich dazu im Vorfeld noch einmal kurz äussern: Bereits die Tatsache, dass eine ausserordentliche GV stattfindet, zeigt auf, dass es sich um einen Entscheid von enormer Bedeutung und Tragweite handelt. Wir haben mit diesem [...]

Interview mit Slavko Simic, dem zurückgetretenen Trainer des FC Wünnewil-Flamatt

By | Donnerstag, 7. Januar 2016|1. Mannschaft, Allgemein|

Slavko Simic, in den Junioren des FC Wünnewil grossgeworden, hat später bei Neuenburg Xamax in der U-21 Mannschaft und viele Jahre beim FC Wünnewil und beim FC Überstorf als Stürner mit eingebauter Torgarantie gespielt. Gemeinsam mit Kurt Steinmann hat er auf die Saison 2008/2009 die Junioren A und gut ein [...]

Trainerwechsel in der 1. Mannschaft

By | Donnerstag, 7. Januar 2016|1. Mannschaft, Allgemein|

Nachdem letzte Saison endlich der ersehnte Aufstieg unserer 1. Mannschaft in die 3. Liga Tatsache realisiert werden konnte, wurde es die erwartet schwere Vorrunde in der höheren Spielklasse. Ohne die Leistung der neu eingebauten, zumeist jungen Spieler, die ihre Sache gut bis sogar herausragend machten, schmälern zu wollen, hätte es [...]